Gemcom Surpac › user-meetings › Rückschau › 2010
[ oben weiter ] TeilnehmerProgrammBilder 1Bilder 2Bilder 3















Druck

6. Surpac-User-Meeting Österreich

Datum: 18.-19. Oktober 2010
Ort: Riegersburg, Steiermark, Österreich

Die Surpac-User-Meetings in Österreich haben sich zu einer beliebten und fast schon traditionsreichen Veranstaltung entwickelt. Wir bedanken uns sehr herrzlich für das große Interesse und hoffen auch weiterhin mit dieser Reihe einen Betrag zur effizienten und erfolgreichen Anwendung von Surpac beitragen zu können, ebenso wie allen im Bereich der Rohstoffgewinnung Tätigen die Vorteile dieses leistungsfähigen Softwarepakets näher zu bringen.

Den positiven Erfahrungen der vorangegangenen User-Meetings folgend wurde auch das Seminar des Jahres 2010 unter ein besonderes Schwerpunktthema gestellt. Auf mehrfachen Wunsch unserer Kunden fiel die Wahl dabei auf den Bereich der "Lagerstättenmodellierung". Diese stellt nicht nur ein zunehmend wichtiger werdendes Anwendungsgebiet dar, sondern lässt auch im besonderen Maße die Vorteile von Surpac darstellen. Im Rahmen des ausgewählte Generalthemas lkonnte auch auf weitere wichtige Aspekte wie Visualisierung und Automatisierung eingegangen werden.

In bewährter Art und Weise wurde das Seminar in zwei Abschnitten gestaltet.
Am ersten Tag wurde in Form von Vorträgen und Präsentationen der Funktionsumfang von Surpac präsentiert und insbesondere auch erfolgreiche Anwendungsbeispiele der Lagerstättenmodellierung vorgestellt. Mit besonderer Freude durften wir in diesem Jahr Herrn Alan Charmichel begrüßen, seines Zeichens Vice-President von Gemcom Software Europe. Alan zeigte in einer hochinteressanten Präsentation sowohl die bisher erreichten als auch die zukünftig angestrebten Entwicklungen von Gemcom Software auf und stand für eine lebhafte Diskussion zu allgemeinen Aspekten der Anwendung von Supac zur Verfügung. Die weiteren Vorträge wurden von mine-it gestaltet und fanden reges Interesse.

Wie immer stellte der Surpac-Abend einen besonders beliebten und erfolgreichen Programmpunkt dar. Bei diesem gemütlichen Zusammensein konnten die Teilnehmer Erfahrungen und Ideen austauschen und auch mit den Vertretern von Gemcom Surpac intensiv diskutieren. Natürlich kamen dabei auch die leiblichen Genüsse nicht zu kurz. Das Genusshotel Riegerburg machte seinem Namen alle Ehre und verwöhnte die Teilnehmer mit exzellentem Service und schmackhaften Spezialitäten aus der Region.

Der zweite Tag wurde als Workshop abgehalten, in dem die Teilnehmer die wichtigen Schritte einer typischen Lagerstättenmodellierung unter Anleitung selbst durchführen konnten. Unter fachkundiger Anleitung von Stefan Vollgger von mine-it wurden allgemeine Vorgangsweisen ebenso wie spezielle Tipps und Tricks vermittelt. Bei diesem ambitionierten Programm konnten alle Teilnehmer Surpac kennenlernen und ihre Kenntnisse vertiefen.

Für weitere Infos stehen folgende Links zur Verfügung:

Berichte: Teilnehmer

Photo-Gallerien: Info-Tag - Surpac-Abend - Workshop

Allgemeine Info zu Surpac-User-Meetings